Aktuelles

01.08.2017

AVN-Biologe mit Vortrag in Victoria / Kanada

Dr. Thomas Klefoth präsentierte die Erkenntnisse seiner Doktorarbeit ("Klefoth hat den Hut auf!") auf dem weltgrößten Wissenschafts-Event zur Angelfischerei - der "8th World Recreational Fishing Conference (WRFC)".

Er hat die wichtigsten Themen, aktuelle Forschungsergebnisse, Trends und Perspektiven für Sie leicht verständlich auf den Punkt gebracht - genauer gesagt, auf 10 Punkte. Es geht um Besatzstrategien, Fangstatistiken, Renaturierungsmaßnahmen und vieles mehr.
Den Beitrag können Sie hier als PDF (280kB) herunterladen.
Lohnt sich!

Lohnt sich auch:
Die AFGN-Tagung am 16. September in Nienburg - Thema "AAL"!
Wie in den vergangenen Jahren: Kostenlos, praxisnah und auf dem neusten Stand der Forschung.
Einige der Referenten der WRFC werden - auf deutsch! - spannende Erkenntnisse zum Thema vortragen.
So etwa Florian Stein zum illegalen Handel mit Glasaalen oder Simon Weltersbach zur Verwendung des passenden Hakens bei der Aal-Angelei.

Weitere Infos dazu folgen.

WRFC 1 1024px

Referenten bei der WRFC aus dem Umfeld / Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Robert Arlinghaus, v.l.: Christopher Monk (Kanadier, Doktorand), Dr. Josep Alós (Spanier, Post-Doc auf Mallorca), Prof. Dr. Robert Arlinghaus, Dr. Valerio Sbragaglia (Italiener, Post-Doc am Leibniz-Institut, IGB), Dr. Thomas Klefoth / AVN