Artenschutzprojekt Quappe gestartet

Dank tatkräftiger Unterstützung des Sportanglervereins Wunstorf e.V. und des Angel- und Gewässerschutzvereins Vorsfelde und Umgebung e.V. konnten die ersten Quappen für das von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung geförderte Artenschutzprojekt des LSFV gefangen werden.
Die Quappen werden nun vorübergehend in einem Quarantänebecken des Projektpartners Angelsportverein Neustadt am Rübenberge e.V. zwischengehältert, bevor sie Anfang Januar zur hoffentlich erfolgreichen Vermehrung in die Edelkrebszucht Familie Göckemeyer überführt werden.

quappe sav wunstorf

Gewässerwart Kasten Hillemann (links) und Hans-Helmut Ball vom SAV Wunstorf mit schönen Quappen, die im Rahmen eines Elektrofischens in der Südaue gefangen wurden. Foto: M. Emmrich / LSFV

quappe vorsfelde

Marcel Leise vom Angel- und Gewässerschutzverein Vorsfelde mit einer von 12 (!) stattlichen Quappen, die er für das Artenschutzprojekt mit der Angel gefangen hat. Foto: M. Emmrich / LSFV